Details Master in Information processing
ECTS 120
Description Das Studienfach Informationsverarbeitung setzt sich aus den zwei Fachbereichen Sprachliche Informationsverarbeitung (abgek?rzt SpInfo, auch genannt Computerlinguistik) und Historisch-Kulturwissenschaftliche-Informationsverarbeitung (abgek?rzt HKI, auch genannt Digital Humanities) zusammen. Das Fach versteht sich als angewandte Informatik der Geisteswissenschaften. Die beiden Fachbereiche sind an zwei unterschiedlichen Instituten angesiedelt. Wir Mitarbeiter der Institute stehen aber in regem fachlichem Austausch zueinander und arbeiten in Lehre und Forschung zusammen.
FEES No fees
Erasmus No
Language German
Collaborations/Disciplines No
Joint Master No
Online/Offline/Hybrid Offline